Der neue Vorstand

TuRa Asseln hat einen neuen Vorstand
Nachdem bei der ordentlichen Mitgliederversammlung am 31.01.2019 noch kein neuer
Vorstand gewählt werden konnte, gab es bei der außerordentlichen
Mitgliederversammlung am 07.03.2019 eine positive Wende und es wurde ein neuer
Vorstand gewählt. Als 1. Vorsitzender bleibt Thorsten Musielak. Musielak: „In den letzen
Wochen habe ich so viel positiven Zuspruch, besonders von den jüngeren Mitglieder der
Seniorenabteilung und aus dem Bereich der Jugendabteilung, bekommen. Und nicht nur
Zuspruch, auch die Zusage zur Mithilfe im Vorstand. Da konnte ich nicht mehr nein
sagen. Das Ergebnis der Wahl zeigt, dass besonders viele jüngere auch bereit sind mit
anzupacken.“ Das Wahlergebnis ist für TuRa Asseln einzigartig. Mit acht jungen Leuten
und einigen „alten Haudegen“ konnten nicht nur alle Positionen im geschäftsführenden
und erweiterten Vorstand besetzt werden, sondern teilweise doppelt oder dreifach. Der
gesamte Vorstand setzt sich aus 17 Personen zusammen. „Unser Ziel ist es die
Vorstandsarbeit in Aufgabenbereiche zu unterteilen und mehrere Leute für jeden
Aufgabenbereich zu haben. So können wir die anfallenden Aufgaben besser auf mehrere
Schultern verteilen. Damit hoffen wir, dass es nicht mehr zu einer Überlastung einzelner
kommt.“ führte Musielak weiter aus. Auch beim Neuaufbau der Seniorenmannschaft ist
TuRa Asseln im Soll. Es konnte schon ein Trainerteam bestehend aus Marvin Niesert und
Deniz Özdemir für die neue Saison, sowie zwei Betreuer an Bord geholt werden. Der
aktuelle Spielerkader besteht aus 29 Spielern. Hier werden aber immer noch welche
gesucht. Wer Interesse hat mitzuhelfen beim Neuaufbau und Lust am Fußball hat, kann
gerne dienstags oder donnertags um 19.30 Uhr am Sportplatz am Grüningsweg
vorbeikommen.

 

 

 

 

IMG_4941(1)